GORILLA bringt Uga-Uga ins Fürstentum Liechtenstein

Uga-Uga auch im Ländle! Am 30. April wurde GORILLA mit Hilfe des Amtes für Gesundheit, des Schulamtes sowie der FKB – Der liechtensteinischen Gesundheitskasse in Liechtenstein lanciert. Schirmherrin ist die Regierungsrätin und Bildungsministerin Aurelia Frick.

Junge FreestylesportlerInnen geben ihre Begeisterung in der jeweiligen Disziplin (Breakdance, Capoeira, Streetskate, Footbag, Frisbee sowie Slalom- und Longboard) an die SchülerInnen weiter und von Ernährungsprofis erfahren die Kinder und Jugendlichen die Wichtigkeit einer ausgewogenen und nachhaltigen Ernährung.

Hier können Sie die Medienmitteilung downloaden.

Für weitere Auskünfte setzten Sie sich mit uns in Verbindung:
Schtifti Foundation, Roger Grolimund: +41 44 421 30 25, +41 79 410 13 93, roger.grolimund@schtifti.ch

 

Fotos: Alessandro d’Angelo

Kommentare sind geschlossen.