Jetzt den GORILLA Playground testen!

Einen Platz ohne viel Aufwand in einen mobilen Freestylepark verwandelnd – das ermöglicht der GORILLA Playground. Testen Sie den GORILLA Playground einen Monat lang gratis an Ihrer Schule oder in Ihrem Jugendzentrum.

Egal ob Bike, Skateboard, Longboard, Scooter oder Inlineskate; der mobile Freizeitpark GORILLA Playground ist die perfekte Alternative zu einem fest installierten Skatepark. Der Playground überzeugt durch seine Vielseitigkeit, ist schnell auf- und abgebaut und lässt sich platzsparend verstauen. Das simple aber durchdachte System verwandelt jeden Platz innert weniger Minuten in einen Freestylepark. Einzige Voraussetzungen: ein trockener und ebenerdiger Boden.

Haben auch Sie einen Platz, der noch besser genutzt werden könnte? Dann nehmen Sie an der Playground Tour 2020 teil! Von April bis Ende Oktober 2020 touren zwei GORILLA Playgrounds durch die Schweiz. Schulen, Jugendzentren und Gemeinden können den GORILLA Playground für je 1 Monat gewinnen, inkl. einer halbtägigen Schulung. Jetzt anmelden und mit etwas Glück rollen wir schon bald bei Ihnen vor. Anmeldeschluss: 28. Februar 2020

 

Benefizanlass 2020 – jetzt Tickets kaufen!

Beste Unterhaltung und dabei gutes Tun – das ist «Stand-up! for Schtifti». Inzwischen stehen Datum und Line-up für den Benefizanlass 2020 fest. Agenda zücken lohnt sich!

Wann: Donnerstagabend, 25. Juni 2020 20h
Wo: Bernhard Theater Zürich

 

Act #1: Starbugs Comedy
Freude herrscht, Starbugs Comedy kommt! Von New York bis Tokio haben sich die drei Comedians mit einer einzigartigen Mischung aus Tanz, Akrobatik und Comedy in die Herzen des Publikums gespielt. Mit hinreissender Dynamik verlassen sie in ihrer neuen Show «JUMP!» die bekannten Sphären der Comedy. Die Drei ziehen ihr Publikum so umwerfend und witzig herein, dass es nicht mehr aus dem Staunen kommt.

Act #2: Knackeboul
Seit vielen Jahren versuchen wir Knackeboul auf unsere Bühne zu locken. Umso mehr freuen wir uns, dass es im 2020 klappt! Mit welcher Nummer er auftreten wird? Wir wissen es nicht. Doch kein Grund zur Sorge. Denn Knackeboul und die Schtifti, das passt einfach perfekt! Beide sind durch und durch Freestyle.

Act #3: Lisa Christ
Poetry Slam geniesst grosse Beliebtheit, verschiedene Schweizer Künstler*innen mischen im deutschsprachigen Raum an vorderster Front mit. So auch Lisa Christ. Seit 2007 tritt sie regelmässig an Poetry Slams auf und wurde mehrmals ausgezeichnet: Sie gewann das Oltner Kabarett-Casting und den Jungsegler. Aktuell ist sie mit eigenem Kabarett-Programm unterwegs und moderiert eine Comedy Sendung auf SRF. Ob im TV, auf den Theaterbühnen oder im Bücherregal, kein Weg führt am Multitalent aus Olten vorbei.

Act #4: Cenk
Cenk? Cenk! Obwohl der breiten Bevölkerung noch weitgehend unbekannt, konnte er bereits vielbeachtete Auftritte verbuchen. Kein Wunder hat ihn Joël von Mutzenbecher kurzerhand als Supporting Act für seine neue Tour «Feel Good Comedian» gebucht. Wir freuen uns auf den Newcomer aus Winterthur!