Anmeldung offen für 1. GORILLA Inklusionswoche

Ende August 2015 findet eine einwöchige GORILLA Tagesworkshop-Tour an Heilpädagogischen Schulen in der ganzen Deutschschweiz statt. Inklusion wird vorgelebt – ca. 40 Jugendliche mit körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung und 40 Volksschüler verbringen zusammen einen GORILLA Tagesworkshop.

Begleitet wird die Woche von GORILLA BotschafterInnen. Für Unterstützung im Inklusionsbereich sorgt unser Fachpartner Blindspot, die nationale Förderorganisation für Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung sowie im Behindertenbereich PluSport Behindertensport Schweiz.

Melden Sie Ihre Schule für die Inklusionswoche an!
Die Woche wird teilweise von Partnern und Sponsoren finanziert. Für einen Tagesworkshop bezahlen die Schulen nur CHF 1’500.-.

Region: Nur D-CH (Kontingent: 5 Schulen)
Datum der Tour: 24. bis 28. August 2015

Interessiert? Noemi Reichel gibt gerne Auskunft: noemi.reichel@schtifti.ch
oder unter 044 421 30 22

Kommentare sind geschlossen.