Tages-Workshop für Lehrbetriebe

Was 2003 an Oberstufen-Schulen begann, wurde in den letzten Jahren erfolgreich auf Lehrbetriebe ausgeweitet. So zählen wir seit mehreren Jahren die Zürcher Kantonalbank zu unserem Kundenstamm.

In der Schweiz besteht Handlungsbedarf

Die Schtifti Foundation ist überzeugt, dass Bewegung und Ernährung ganz wesentlich zum persönlichen Wohlbefinden beitragen. Und dass Erlebnisse und Erfahrungen in den Jugendjahren entscheidend zu einem gesunden Lebensstil beitragen. Die Schweiz hat diesbezüglich noch Nachholbedarf:

  • 17,3 % der Schülerinnen und Schüler sind in der Schweiz von Übergewicht und Fettleibigkeit betroffen. (Gesundheitsförderung Schweiz, 2017)
  • Nur gerade 33.3% der in der Schweiz lebenden 11- bis 15-Jährigen erfüllen die Vorgabe von mindestens 60 Minuten körperlicher Aktivität pro Tag. Im europäischen Vergleich rangiert die Schweiz damit an drittletzter Stelle. (Gesundheitsförderung Schweiz, 2017)

Auch Lehrbetriebe können aktiv werden und einen Beitrag für einen gesunden Lebensstil ihrer Lehrlinge leisten.

«Der GORILLA Workshop ist seit drei Jahren Bestandteil unseres Lernendenlagers und wird von den Lernenden sehr geschätzt. Die Begeisterung und Leidenschaft der InstruktorInnen und Ernährungsprofis springt jeweils spürbar auf unsere Lernenden über. Es kommt zudem sehr gut an, dass sie die Möglichkeit haben, eine für sie meist unbekannte Trendsportart auszuprobieren und sich auch mit dem Thema Ernährung auf unkomplizierte Art und Weise zu beschäftigen. Für uns ist dieser Tag eine ideale Ergänzung zum übrigen Wochenprogramm, der das Element Fun mit der Förderung des persönlichen Wohlbefindens jedes einzelnen Lernenden verbindet.»

Barbara Eich, Personalbetreuerin Nachwuchs bei der ZKB

Barbara Eich, Personalbetreuerin Nachwuchs bei der ZKB

 

Für grosse Lehrbetriebe bietet die Schtifti Foundation eigene GORILLA Workshops. 

Kontaktieren Sie bei Interesse Rahel Reich für weitere Informationen per Telefon (044 421 30 22) oder Email (rahel.reich@schtifti.ch).

Kommentare sind geschlossen.